Archiv der Kategorie: Lach- und Sachgeschichten

Food for Thought

(entdeckt bei Oh She Glows)

Veröffentlicht unter Gemüse, Lach- und Sachgeschichten, Obst | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Auf 2012

Ja, es stimmt, hier war es trotz Back-Hochzeit des Jahres erstaunlich still die letzten Wochen. Zu still. Dabei hätte ich euch gerne mit wunderbaren Plätzchenrezepten zur Seite gestanden. Aber manchmal muss die Küche kalt bleiben, wenn das Leben dazwischen kommt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lach- und Sachgeschichten | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Wärmendes Wochenende

Was dieses Wochenende mein Herz erwärmt hat: Frühstück mit Freundinnen in Wollsocken und Flanellpyjama. Das Flackern der Adventskranzkerzen im Dunkeln. Das bunte Glitzern und Leuchten der Buden auf dem Weihnachtsmarkt. Ein Lächeln des Sternlampenverkäufers. Das um-die-Wette Strahlen von Augen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lach- und Sachgeschichten, Weihnachten, Winter | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ein Herz für Geschirr, oder: ein Platz in der Küchenschublade

Für Oma Michelstadt. Diese Woche hatte ich noch nicht viel Zeit zum Kochen. Anstelle eines Rezepts will ich daher heute die wunderschönen Dinge mit euch teilen, die ich gestern im Gebrauchtmöbelladen ergattert habe. Dort gibt es nämlich nicht nur Schränke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheitserinnerungen, Lach- und Sachgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare