Archiv der Kategorie: Kuchen

Ei-wie-süß: Eierschecke

Ein bodenständiger Klassiker mal ganz elegant: Eierscheckchen. Ich bin ganz begeistert von diesen kleinen, süßen Dingern. Perfekt als Partymitbringsel. Das Rezept für die Eierscheckenfüllung war nicht spektakulär. Alice im kulinarischen Wunderland hat ein sehr ansprechendes hier, falls euch spontan nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hefeteig, Kuchen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Gute Basis: Schokokuchen

Der Herausforderer: Schokokuchen Ich verrate euch heute ein Geheimnis. Ich habe Angst vor Schokokuchen. Damit meine ich nicht Brownies, die kann ich mittlerweile fast im Schlaf und habe auch ein halbwegs zuverlässiges Rezept dafür im Kochbuch Blog. Nein, ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brownies, Kuchen, Rührteig | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Kirschkuchen mit Kokos

Kirsche und Kokos…eine meiner liebsten Geschmackskombinationen. Kann durch Zugabe von (gern auch weißer) Schokolade noch optimiert werden. Muss aber nicht. Zum Anbeissen, oder?

Veröffentlicht unter Kuchen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Russischer Zupfkuchen, ziemlich gerupft

Nach dem ausführlichen Lesen über den perfekten Käsekuchen kribbelte es mir irgendwie in den Fingern, selbst noch einen Versuch zu starten. Eine glückliche Fügung wollte es, dass wir am Feiertag alles dafür vorrätig hatten. Ich beschloss, die mit dem Schokokäsekuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuchen | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Sommersalat auf dem Balkon

Mein Mittagessen am Samstag, bevor es tatsächlich noch Käsekuchen gab: Ein Salat aus Tomaten, Gurken, Paprika, Feta und Sonnenblumenkernen, garniert mit Hüttenkäse und Basilikum und einem Dressing aus Olivenöl, Weißweinessig und Honig. Inspiriert zum Salat hatte mich eine unentschlossene knappe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemüse, Küchenzeilen zuhause, Kuchen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Lesefutter

Erster Nachmittag auf dem Balkon mit einer Reportage, die ich selbst gern geschrieben hätte. Lieber Matthias Stolz vom ZEIT Magazin, ich fühle mich dir tief verbunden. Auch ich befinde mich ja noch immer auf der Suche nach dem perfekten Käsekuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuchen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Weltbester Geburtstagskuchen (Zitrone)

Manchmal muss man sich selbst einen Geburtstagskuchen backen. Selbst wenn man (noch) gar nicht Geburtstag hat. (Aber ganz bald! Juhu!) Denn wenn gar nichts mehr geht an grauen, kalten Tagen wie diesem, dann helfen nur noch bunte Liebesperlen. Viele davon. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen für Freunde, Kuchen, Rührteig | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Sonntagssüßes Frühstück: Buttrige Zimtschnecken

Ein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß Ich habe den Weg zurück in die Küche gefunden. Ach, wie haben mir meine Rührschüsseln, Kochlöffel und Messbecher gefehlt! Was mir nicht gefehlt hat: geschmolzene Schokolade im Haar und Mehlstaub in der Ritze zwischen Herd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuchen, Rührteig, Scones | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Donauwelle: nicht einfach nur Rührteig

Ein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß Ich glaube, so fing das Ganze mit den Foodblogs an. Jemand hatte ein Regal voller Kochbücher zuhause, nahm sich eines Tages vor, die endlich auch mal zu benutzen, und begann, über seine Erfahrungen mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initiative Sonntagssüß, Kindheitserinnerungen, Kuchen, Rührteig | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Familienrezept: Pflaumen – vom Baum zum Kuchen

Ein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß Z… Zu…. hmpf… Zuh….hmpfff! … Ach, was solls: Zuhauseissesdochamschönsten. Nun ist es raus. Seit meiner Rückkehr aus London wohne ich für ein paar Wochen wieder bei meinen Eltern. Zurück auf dem Dorf taumle ich, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elterliche Küchenzeilen, Familienrezepte, Hefeteig, Initiative Sonntagssüß, Kuchen | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare