Archiv der Kategorie: Familienrezepte

Sonntagssüße Resteverwertung: Wickelkuchen mit Zimt und Rosinen

Ein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß Ihr erinnert euch an die Teigreste, die beim Pflaumenkuchenbacken letztes Wochenende über geblieben waren? Aus denen, auch das ist Tradition bei uns, wurde ein Wickelkuchen mit Zimt, Zucker, Butter, Rosinen und Äpfeln. Der perfekte Kuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrezepte, Hefeteig, Initiative Sonntagssüß, Küchenzeilen zuhause | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Familienrezept: Pflaumen – vom Baum zum Kuchen

Ein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß Z… Zu…. hmpf… Zuh….hmpfff! … Ach, was solls: Zuhauseissesdochamschönsten. Nun ist es raus. Seit meiner Rückkehr aus London wohne ich für ein paar Wochen wieder bei meinen Eltern. Zurück auf dem Dorf taumle ich, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elterliche Küchenzeilen, Familienrezepte, Hefeteig, Initiative Sonntagssüß, Kuchen | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Der Winter ist zurück

Als ich heute am frühen Morgen, dick eingemummelt in Schal, Wintermantel und dicke Handschuhe, mein Auto frei kratzte, habe ich es endlich eingesehen: egal wie sehr ich die Heizung aufdrehe und mir einrede, dass die Sonne draußen vor meinem Fenster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrezepte, Kindheitserinnerungen, suppe, Winter | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mein Kleiner (Käsekuchen)

Ok, es war keine Liebe auf den ersten Blick, das muss ich zugeben. Den ‚hässlichsten Kuchen, den ich je gebacken habe‘ habe ich ihn genannt, nachdem ich den kleinen Käsekuchen (ich habe das halbe Rezept gemacht) gestern aus dem Ofen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrezepte, Kuchen, Mürbeteig | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare