Monatsarchiv: März 2011

Brokkolisuppe mit Kichererbsen

Ich traue mich ja kaum, an so einem wunderbaren Frühlingstag – die Sonne scheint, die Vögel singen, und ich kann den Kastanienknospen vor meinem Fenster beim Wachsen zusehen (wer wie ich Heuschnupfen hat, weiß, dass dies ein zweischneidiges Vergnügen ist) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter suppe | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ein Herz für Geschirr, oder: ein Platz in der Küchenschublade

Für Oma Michelstadt. Diese Woche hatte ich noch nicht viel Zeit zum Kochen. Anstelle eines Rezepts will ich daher heute die wunderschönen Dinge mit euch teilen, die ich gestern im Gebrauchtmöbelladen ergattert habe. Dort gibt es nämlich nicht nur Schränke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheitserinnerungen, Lach- und Sachgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Essen für Freunde: Brownies im Glas

Doch, doch, bei uns gibts ab und zu schon auch noch was anderes als Kuchen und Waffeln. Jamie Olivers Möhren-Avocado-Salat zum Beispiel. Oder Nudeln mit Kürbis und Gorgonzola. Beides habe ich gestern Abend für Freunde gekocht. Während ersterer eher unspektakulär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brownies, Essen für Freunde, Kochen, Unsinn | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Waffeln für 2 Mädchen oder 1 Jungen

Seit Anfang des Jahres ist unser Haushalt im Besitz eines Waffeleisens. Der pure Luxus. Es war ein Geburtstagsgeschenk für meinen Freund von seiner Tante. Wieso er ausgerechnet ein Waffeleisen geschenkt bekommen hat, wissen wir nicht so genau – er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Waffeln & Pfannkuchen | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Frühlingserinnerungen

Veröffentlicht unter Reise | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen